HOSPITALITYCAMP SCHWEIZ

Das HospitalityCamp ist das Praxis-Forum für Schweizer Hotellerie und Tourismus.

Hier diskutieren Hoteliers, Touristiker und Fach-Spezialisten über praktische Fragen zum gesamten Online-Marketing – und profitieren von den Erfahrungen und dem Wissen der anderen Teilnehmer.

Digitale Herausforderungen für Hotellerie, Gastronomie und Tourismus

Mit den digitalen Marketing- und Distributions-Kanälen sind für die Hospitality-Branche zahlreiche neue Herausforderungen entstanden. Marketing und Distribution sind dynamisch und interaktiv, es stehen viele unterschiedliche Kanäle, Plattformen und Massnahmen zur Verfügung und täglich kommen neue Entwicklungen, Integrationen und Möglichkeiten hinzu. Was gestern galt, ist morgen schon überholt und übermorgen schiessen bereits wieder ganz neue Plattformen und Tools aus dem Boden.

Ein offenes Forum für Fragen und Erfahrungen aus der Praxis

Um in dieser Dynamik den Überblick zu behalten, braucht es ein Forum für die gelebte Praxis. Hier können sich die Menschen, die täglich digitale Kanäle, Plattformen und Medien nutzen oder nutzen wollen, mit ihren Erfahrungen und Fragen einbringen, austauschen und gemeinsam Ideen entwickeln und Lösungen finden. In einer offenen und unkomplizierten Form, die der neuen Mediendynamik entspricht. 

Das HospitalityCamp ist weder Werbe- noch Vortragsveranstaltung. Es gibt keine Vorträge, keine Referenten, keine fixfertigen Rezepte. Es geht einzig und allein die Praxis: Best Practice Beispiele, offene Fragen, positive und negative Erfahrungen werden miteinander diskutiert – um gemeinsam Wissen zu vergrössern.

Zu allen Digital-Themen und darüber hinaus

Der Fokus des HospitalityCamps liegt klar im Bereich Digitalisierung: Wie können digitale Kanäle, Plattformen und Massnahmen nutzbringend in Hotellerie und Tourismus eingesetzt werden. Das bedeutet jedoch nicht, dass andere Fragestellungen und Themen keinen Platz finden: Das HospitalityCamp ist eine Veranstaltung, bei der die Teilnehmer entscheiden, worum es gehen soll – nicht die Veranstalter!

HospitalityCamp Schweiz seit 2011

Das HospitalityCamp Schweiz wird seit 2011 jährlich durchgeführt. Jedes Mal lebt das Camp von seinen Teilnehmern und Teilnehmerinnen lebt, die es mit ihren Themen, Erfahrungen und Fragen gestalten. 

Wir alle freuen uns auf Sie und aufs nächste Camp - melden Sie sich gleich hier online an:

HOSPITALITYCAMP SCHWEIZ

Alles, was Sie wissen möchten

TEILNEHMER

Freuen Sie sich auf Teilnehmer/innen aus verschiedensten Hotellerie- und Tourismusbetrieben aus der gesamten Schweiz. Zusammen mit anwesenden Fachexperten bringen sie eine aktuelle, interessante und vor allem relevante Mischung an Themen zusammen.

MEINUNGEN

Noch nicht ganz sicher, ob das HospitalityCamp für Sie ist?

 

Dann lesen Sie hier, was Teilnehmer/innen früherer Camps seit 2011 darüber gesagt und geschrieben haben:

THEMEN

Worum geht's denn überhaupt beim HospitalityCamp? Um all Ihre aktuellen Fragen zu den verschiedensten Bereichen des Onlinemarketings, der Distribution, des Revenue Managements. Sie sind der Boss!

 Hier sehen Sie die Themen der letzten Camps:

PROGRAMM

Wie läuft so ein HospitalityCamp ab? Was sind die Programmpunkte?

Der Inhalt des Camps wird zu Beginn des Events von den Teilnehmer/innen selbst bestimmt. 

Hier finden Sie aber schon einmal den groben zeitlichen Ablauf:

SESSIONS

Um den Wert der Diskussionen zu erhöhen und zu verlängern – auch für Teilnehmer/innen, die nicht dabei sein konnten – halten wir die Ergebnisse stichwortartig fest.

Hier sehen Sie die Notizen aus des Sessions des letzten Camps:

SPONSOREN

Die Vorbereitung, Organisation und Durchführung des HospitalityCamps wäre ohne die Unterstützung unserer Partner und Sponsoren nicht möglich.

Hier sehen Sie, wer das HospitalityCamp unterstützt:

LOCATION

Wir treffen uns auch dieses Jahr in Luzern,  in der HSLU.

Bei schönem Wetter können wir sogar die wunderbare Dachterrasse nutzen – also Daumen drücken!

ANMELDUNG

Im Interesse der Diskussionsqualität ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

Warten Sie also nicht zu lange, sondern melden Sie sich jetzt an:

BILDGALERIE

Sie möchten sich ein Bild verschaffen, selbst sehen und hören?

Dann schauen Sie hier herein und sehen Sie das Video und die schönsten Fotos vom letzten Camp:

WAS IST EIN CAMP?

So genannte Barcamps sind eine neue Form der Informations- und Diskussions-Veranstaltung. Jeder Teilnehmer bringt seine Erfahrungen mit ein, Fragestellungen werden offen und partizipativ behandelt, Ablauf und Inhalt werden von den Teilnehmern gemeinsam definiert und von den Veranstaltern koordiniert.

Im Tourismus-Bereich sind Barcamps auch in Deutschland und Österreich eine bekannte Methode, um den Austausch unter Praktikern zu fördern. So gibt es dort unter anderem das Hotelcamp, Destinationcamp, Castlecamp und Tourismuscamp.

Das HospitalityCamp ist das einzige Barcamp für Hotellerie und Tourismus in der Schweiz. 

BarCamp-Regeln:

  • Jeder Teilnehmer ist grundsätzlich bereit, seine Fragestellung in einer Diskussionsrunde (=Session) vorzustellen.

  • Jeder Teilnehmer ist aufgefordert, über das Barcamp zu reden, zu bloggen, zu twittern…

  • Jeder Teilnehmer stellt sich zu Beginn des Camps in drei Worten vor.

  • Jede Session dauert 45 Minuten.