HospitalityCamp Wallis 2016

Das diesjährige HospitalityCamp Wallis fand statt am Montag, 4. April 2016 im Hotel Alex, Zermatt.

 

Die Eckdaten 2016:

Datum: Montag, 4. April 2016
Zeit: 9.00 bis 16.00 Uhr
Ort: Hotel Alex Zermatt

Ablauf:
09.30 Uhr: Beginn und Vorstellungsrunde
10.15 – 11.00 Uhr: Session 1 und 2
11.00 – 11.45 Uhr: Session 3 und 4
Networking Lunch
13.00 – 13.45 Uhr: Session 5 und 6
13.45 – 14.30 Uhr: Session 7 und 8
14.30 – 15.00 Uhr: Fazit und Verabschiedung

Themen und Session-Notizen:

1. Positionierung und Content für Webseite, Newsletter, Social Media

2. Preisgestaltung und Preisentwicklung

3. Weiterbildung und Kooperationen in der Destination Zermatt

4. Direktbuchungen und Web Booking Engines

5. Newsletter und Emailmarketing

6. Bewertungen

7. OTA und Gästesegmentierung (Notizen folgen)

8. Social Media

 

Zu den Fotos

 

Kosten:
CHF 150.- pro Teilnehmer/in, inkl. Lunch und Getränke

 

Wir freuen uns, dass Ritzy* Weiterbildung das HospitalityCamp Wallis auch dieses Jahr wieder unterstützt hat! TeilnehmerInnen aus der Walliser Hotellerie bezahlten mit dieser Unterstützung nur CHF 100.- für die Teilnahme.
————————-

Die Anzahl der Plätze ist auf 40 TeilnehmerInnen begrenzt!

Zur Anmeldung

————————–

 

Angemeldete TeilnehmerInnen:

1. Julia Gesswein, Parkhotel Beau Site
2. Rebecca Husi, Parkhotel Beau Site
3. Pascal Gebert, Zermatt Tourismus
4. Christine Huber, Hotel Bellavista
5. Patricia Heimsoth, Switzerland Travel Center
6. Tamara Burgener, Zermatt Tourismus
7. Michael Fux, HES SO Wallis
8. Thomas Abgottspon, Hotel La Ginabelle
9. Manuela Maur, Hotel La Ginabelle
10. Amanda Kuonen, ritzy Weiterbildung Sierre
11. Karolina Hammet, Hotel Bristol
12. Michaela Franzen, Hotel Alpina
13. Christian Keel, Jugendherberge Zermatt
14. Karin Aufdenblatten, Hotel Eden
15. Thierry Geissmann, Integration Projects
16. Benjamin Ramsauer, Integration Projects
17. Patrizia Gasser, Hotel Matterhorn Focus
18. Marina Schnittker, Hotel Metropol
19. Michael Bresser, Hotel National
20. Kim Kramer, Hotel National
21. Manfred Julen, Hotel La Couronne
22. Rolf Hischier, iPeak Infosystems
23. Marc Biner, Hotel Silvana
24. Manfred Neumayr, Incert eTourismus
25. Alain Köslich, Hotel Ambiance
26. Michèle Köslich, Hotel Ambiance
27. Florian Reichert, Hotel Ambiance
28. Lionel Dellberg, Bocco Group
29. Alexander Gerber, HotelPartner
30. Rainer Willa, HotelPartner
31. Cornelia Stucky, Hotel La Couronne
32. Michael Mitterhofer, Zeppelin Tourism
33. Michael Theiner, Zeppelin Tourism
34. Luciano Gentinetta, Hotel Alex Leukerbad
35. Schweizerhof Zermatt

 

Feedback zum HospitalityCamp Wallis 2016

Alle TeilnehmerInnen waren sehr zufrieden mit dem Camp und sehr interessiert daran, auch 2017 wieder mit dabei zu sein. Da sich Termine im März und Januar aus unterschiedlichen Gründen schwierig gestalten, wurde vorgeschlagen, nächstes Jahr einen Termin in der 4. Juniwoche zu finden:  SAVE THOSE DATES 🙂

Verbesserungsvorschläge, die wir nächstes Jahr mit einfliessen lassen werden:

  • Einen Teil der Themen schon im Voraus sammeln und den TeilnehmerInnen vorab mailen, damit sie sich einstimmen können. Den anderen Teil spontan am Camp zusammenstellen. Die Themen etwas mehr eingrenzen.
  • ModeratorInnen sollten die Diskussionen stringenter gestalten. Allgemein sollte etwas weniger von Problemen und mehr von Lösungsmöglichkeiten gesprochen werden.
  • Mehr Sessions!

 

Herzlichen Dank!

Das HospitalityCamp Wallis 2016 wurde unterstützt von:

eFitness Zermatt und HospitalityCamp Wallis

 

 

 

 

 

Presenting Partner: Raiffeisenbank Mischabel-Matterhorn

Raiffeisen

 

 

Weiterbildungspartner: ritzy* Weiterbildung und HES-SO Wallis

Ritzy_texte_sans fond

 

 

 

 

Lokale Partner: Zermatt Tourismus, Hotelier Verein Zermatt und Zermatt Apartment Verein

ZAV Logo Zermatt_farbig