Im Vorfeld des Camps hatten wir kurzfristig beschlossen, versuchsweise auch die App Experience Fellow einzusetzen, mit der TeilnehmerInnen einen ganzen Event begleiten und in Bild und Text kommentieren können.

Ergebnis: Von 80 Teilnehmern hatten sich 13 in der App angemeldet, 6 von ihnen luden auch Kommentare hoch, die meisten jedoch nur einen. Teilweise gab es wohl technische Synch- oder Nutzerverständnisprobleme. Auf der analogen Feedback-Pinnwand «Wall of Fame & Blame» hatten wir ebenfalls 13 Punkte – meist von TeilnehmerInnen, die schon früher gehen mussten und die Feedbackrunde nicht mitmachen konnten.

Fazit: Das gute alte, mündliche Feedback in der Abschiedsrunde scheint weiterhin beliebter als digitale oder anonyme Möglichkeiten, einen Event zu kommentieren. Was sicher auch vom Event und den TeilnehmerInnen abhängt. Experience Fellow ist jedoch sicher einen Versuch wert, zumindest als «Begleit-Massnahme».

 

Hier noch ein paar Screenshots und Fotos von TeilnehmerInnen in der App:

experience-fellow1 experience-fellow2 experience-fellow3 hc16-die-idee-mit-dem-feedback-app hc16-gabriele-mag-techaffine-jeden-alters hc16-empfang